- Die DVD von der Show DESTINO ist bald da!  -Neue  TangoKurse bei DanieLa&Marcello!

Im Kurze wird einen Trailer von DESTINO erscheinen und eine doppel-DVD  mit der ganzen Show (+ BONUS  Trailer und Dokumentation) erhältlich sein!!!

 

Daniela&Marcello bieten ab Ende August 2016 einen neunen "Anfänger" Tango-Kurs, Dienstags von 19:00 bis 20:15

Montags 19:00 bis 20:15 Fortgeschrittene mit unterschiedlichen Niveaus!

Montags sowie Dienstags 20:15 BIS 21:30   Fortgeschrittene.

Zu den Infos und der Anmeldung

 

Danke an unsere Sponsoren!

Die Veranstalter und das Team von Destino Tango-Show bedanken sich bei den Sponsoren für die großartige Unterstützung und die Möglichkeit, das Herzensprojekt Wirklichkeit werden zu lassen!

2 Kommentare

Fotos in der Kreiszeitung 17.04.2016

Unter http://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/destino-bruchhausen-vilsen-6317894.html findet ihr mehrere tolle Bilder von der Veranstaltung am 17. April

Wir bedanken uns bei dem Fotografen Oliver Siedenberg!

0 Kommentare

Die Premiere am 09. April 2016

1 Kommentare

Modern Dance Proben

4 Kommentare

Musik - zwei Hörbeispiele

Seid Ihr auch schon so gespannt auf die Premiere? Wir alle sind es auf jeden Fall! Wir möchten Euch vorab schon mal zwei kleine Hörproben anbieten, um Euch noch mehr Lust darauf zu machen!

mehr lesen 2 Kommentare

Käthe und Max

0 Kommentare

Facebook-Fan Page

Seit heute gibt es für die Destino Tango-Show eine Facebook Fan Page zum Liken und Freunde einladen. Bitte gebt den Link weiter an alle, die ihr dabei haben wollt!

https://www.facebook.com/destino.tangoshow/

mehr lesen 1 Kommentare

Modern Dance Proben

0 Kommentare

Milongaproben

0 Kommentare

Die ersten Kostüme sind fertig!

0 Kommentare

Tangotänzer: Naomi D'Amour & Maximiliano Díaz Yahnel

0 Kommentare

DESTINO - Tango Show bei Bassum.de

Ein Gesamtkunstwerk mit Tanz, Theater, Musik, Artistik
Leitung und Organisation
Daniela Franzen und Marcello Monaco
Aufführungen im April 2016 in Bassum und Bruchhausen-Vilsen


DESTINO ist eine Tango Show in der verschiedene Kunstdisziplinen mit dem Tango zusammenwirken.
Der Tango, virtuos, elegant und leidenschaftlich wird präsentiert durch mal flotte und mal melancholische Choreographien, die sich in die Geschichte des Stückes integrieren. Auf der Bühne findet zu wunderschönen Tango-Klängen, LIVE gespielt von Orchester und Chor, die Interaktion zwischen Tango-Tanz, Schauspiel, Musik, Gesang, Artistik, Modern Dance, Film und Malerei, statt. Die Darsteller sind ein argentinisches Tangopaar, über 20 TangotänzerInnen, ein Tangoquartett mit einem 15 Köpfigen Orchester, ein “Tangochor” mit circa 20 ChorsängerInnen, 12 Modern Dance TänzerInnen, SchauspielerInnen, ArtistInnen. Das Projekt zählt insgesamt circa 80 Mitwirkende.


Künstlerische Leitung: Daniela&Marcello
Drehbuch und Regie: Daniela Franzen.
Chorleitung und Kompositionen: Marcello Monaco
Orchesterleitung und Kompositionen: Juan Maria Solare.

 

Zum Inhalt
Der Leitfaden der Tango-Show DESTINO wird durch eine ältere Dame, 90 Jahre alt, dargestellt. Sie ist durch Filmprojektionen auf der Leinwand zu sehen. Sie war einst als junge Jüdin aus Deutschland geflüchtet. Gestrandet in Argentinien, lernte sie dort den argentinischen Tango kennen. Sie entflieht der Unsicherheit und Angst, die sie bis dahin beherrschte und entdeckt in Argentinien die Freude am Leben, die Nähe zu den Menschen, die Passion zu Tanz und Musik und die Leidenschaft der Liebe. Im Film schwelgt die alte Dame in Erinnerungen auf einem staubigen Dachboden. Auf der Bühne tritt sie als junge Frau in Erscheinung und verkörpert tänzerisch hautnah die Rückblickszenen, in denen es um Angst, Würde, Liebe, Eifersucht und Leidenschaft geht. Lebendige und melancholische Tanzchoreographien, verspielte Artistik, virtuose Geigensoli gepaart mit dem Rhythmus des Tangoorchesters und gemischt mit dem Gesang des Tangochors, spielen miteinander und wechseln sich auf der Bühne ab.

 

Aufführungstermine
Samstag, 09.04.2016, 20.00 Uhr in Bassum (PREMIERE) im NWDSB (Nordwestdeutscher Schützenbund)
Sonntag, 10.04.2016, 20.00 Uhr in Bassum, im NWDSB
Freitag, 15.04.2016, 20.00 Uhr in Bruchhausen -Vilsen. MENSA im Schulzentrum
Samstag, 16.04.2016, 20.00 Uhr in Bruchhausen -Vilsen. MENSA im Schulzentrum

 

Eintrittspreise
Vorverkauf: 20€ / ermäßigt 18€
Abendkasse: 22€ / ermäßigt 20€

 

Vorverkauf
Bassum: Bürgerservice, Alte Poststr. 14, Tel: 04241/84-0
Bassum: Papier & Tinte, Bahnhofstr. 17, Tel: 04241/2415
Bruchhausen-Vilsen: Tourismus Service, Bahnhof 2, Tel. 04245 / 930055
und bei www.nordwest-ticket.de, Tel: 0421/363636

 

DESTINO wird als soziokulturelles Projekt vom Landschaftsverband Weser-Hunte e.V., der LAGS (Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur), der Stiftung Niedersachsen, der Stadt Bassum und der Avacon gefördert.

 

Quelle:  Bassumer Kulturforum https://www.bassum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=247:destino&catid=336:destino&Itemid=119

0 Kommentare

Erstes Zusammenkommen: Destino Orchester+Quartett+Chor+Aufnahmen

0 Kommentare

Theaterprobe

0 Kommentare

Milonga

0 Kommentare

Tangotänzer: Naomi & Maximiliano

0 Kommentare

Proben

0 Kommentare

Tuchartistik

3 Kommentare

Tanzproben

0 Kommentare

Tanzproben

0 Kommentare

Theaterproben

0 Kommentare

Das Quartett

0 Kommentare

Zirkusproben

1 Kommentare

Frau heute, Frau damals - die ersten Aufnahmen

0 Kommentare

Maskenprobe

0 Kommentare

Orchesterprobe

0 Kommentare

Chorproben

1 Kommentare